Schön war´s ...

Zum Abschluss des Domjubiläums zeigen wir Ihnen hier noch einmal viele schönste Momente und Situationen dieser Veranstaltung.

mehr

Abschlussgottesdienst mit Bischof Felix Genn

Mit einem Gottesdienst und einem gemeinsamen Mahl auf dem Domplatz sind am 28. September die Feiern zum 750-jährigen Jubiläum des St.-Paulus-Doms in Münster zu Ende gegangen.

mehr

Kindergottesdienst

Parallel zur Eucharistiefeier sind die Kinder zum Gottesdienst eingeladen.

mehr

Best of Samstag!

Der zweite Tag ist vorbei. Eine Auswahl der Fotos können Sie hier einsehen.

mehr

Vesper mit den Ordenschristen

Vesper mit den Ordenschristen des Bistums im St.-Paulus-Dom mit Bischof Dr. Felix Genn.

mehr

Voller St.-Paulus-Dom bei "Nacht der Lichter" im Stile von Taizé

Flackernde Lichter durchbrechen die Dunkelheit, zurückhaltende einprägsame, wiederkehrende Gesänge die Stille. Überall Menschen, die sitzen, knien. Es sind weit über tausend. Und dennoch ist es still. Das Geburtstagskind und seine Gäste kommen zur Ruhe.

mehr

Ballon Friedensaktion

"Angesichts der weltweiten Krisenherde und Kriege steigen Ohnmacht und Wut. Was können wir tun?": So lautete ein Aufruf der Katholischen jungen Gemeinde (KjG) Diözesanverband (DV) Münster Ende August. Damit bat die KjG um Ideen und Aktionen, die betend oder kreativ am weltweiten Frieden mitbauen – und genau das tut sie jetzt selbst:

mehr

Paulus Singspiel

Paulus – das ist die spannende Geschichte eines Mannes, der zum Glauben gefunden und dadurch alles gewonnen hat. Das Singspiel bereitet die Geschichte von Paulus für Kinder spannend auf und bringt sie von Kindern gesungen und gespielt auf die Bühne. Im Singspiel gilt es für Paulus, so manches Abenteuer zu bestehen, viele Fragen zu beantworten und neue Freundschaften zu schließen. Er macht sich auf den Weg, um den Menschen von Gottes rettender Botschaft zu erzählen.

mehr

Gemeinschaft erleben mit der DPSG

Die Jugendverbandsarbeit der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG) wird exemplarisch vorgestellt. "Inklusion" (Jahresthema) soll erlebbar gemacht werden. Es können Behinderungen nachempfunden werden, die im Alltag zu meistern sind. Die Gäste können außerdem pfadfindertypische Atmosphäre bei Stockbrot am Lagerfeuer genießen.

mehr

HelferInnen im Einsatz

Das das Domjubiläum funktioniert sind viele Helfer und Helferinnen im Einsatz. Wir ergänzen diesen Ordner ständig mit neuen Fotos. Vorab schon mal ein recht herzlichen Dank an die vielen Einsatzkräfte. Daaaanke!

mehr

Riesenpuzzle der KAB

Alle Menschen suchen einen Sinn für ihr Leben. Dieser Sinn ist natürlich immer individuell. Er hängt auch von den Rahmenbedingungen des Lebens und den Sinnentwürfen anderer Menschen ab. Die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) im Bistum Münster lädt dazu ein, mit einem Puzzleteil mitzuteilen, was das Leben sinnvoll macht.

mehr

Domführung für Blinde

Eine Domführung speziell für Blinde, das gab es anlässlich des Domjubiläums in Münster.  

mehr

Erntekrone binden

Am ersten Sonntag im Oktober feiert die katholische Kirche das Erntedankfest. In der Liturgie sagen wir Gott Dank für die Früchte der Erde und der menschlichen Arbeit. Seit vielen Jahren schmücken die Münsteraner Landfrauen zum Erntedankfest den Dom; alle landwirtschaftlichen Verbände und Organisationen laden zu einem gemeinsamen Erntedankgottesdienst ein.

mehr

Aktion zu bedrängten Christen

Aktion Mauerfall

mehr

Pueri-Cantores

Singen macht Spaß – das ist die Botschaft der Kinder- und Jugendchöre im Bistum Münster. Richtig ausgelassen gesungen wird auf der Chorbühne St. Lamberti am Samstag (27. September 2014). Pueri-Cantores ist eine große weltweite Vereinigung von Kinder- und Jugendchören.

mehr

Eucharistiefeier - Gottesdienste

Hier finden Sie verschiedene Fotos zu Eucharistiefeiern etc.

mehr

Pilgerwege ins Paradies

Wallfahrten und Pilgerwege haben im Bistum Münster eine lange und gute Tradition. In den letzten Jahren ist die Zahl der Teilnehmenden an Wallfahrten und auf Pilgerwegen wieder stetig gestiegen. Eine gute Tradition eben, die wir anlässlich des Domjubiläums, das unter dem Motto „Willkommen im Paradies“ steht, aufgreifen wollen.

mehr

Son et Lumiere - Freitag Abend

Einen der spektakulärsten Höhepunkte des Domjubiläums ist die "Son et Lumière"-Inszenierung. "Am Freitag- und Samstagabend wird die Geschichte des Doms durch ein faszinierendes Spiel von Licht und Farbe, von Klängen und Musik auf und vor der Domfassade in Szene gesetzt".

mehr

"Nachtleben im Dom" sorgte für große Resonanz und tiefe Eindrücke

Nur ein Schritt, schon kam man aus dem prallen Leben ins Paradies: Blumen, Düfte und stimmungsvolles Licht machten den Eingangsbereich des Münsterschen Paulusdoms zum Garten Eden.

mehr

Großartiger 1. Tag beim Domjubiläum

 Was für ein toller erster Tag beim Domjubiläum. Mit noch einmal ein paar Foto-Impressionen wünschen wir Euch allen eine gute Nacht! Bis morgen früh!

mehr

Konzert Adel Tawil

Heute Abend war es so weit: Als erster großer Höhepunkt des Domjubiläums ist Adel Tawil auf dem Schlossplatz in Münster aufgetreten.

mehr

Familien-Parcour

Der Familien-Parcours ist ein Projekt der Jungen Gemeinschaft im Rahmen des Schwerpunkts "Kunststück Familie – tragen.bewegen.glauben". Er ermöglicht die vielfältige Auseinandersetzung mit verschiedenen Aspekten des Familienlebens. Die aktivierende Ausstellung können Erwachsene und Kinder zu zweit oder in kleinen Gruppen durchlaufen. Sie gibt Impulse und setzt Prozesse bei jedem Besucher in Gang, die je nach Situation sehr unterschiedlich sein können. Im gemeinsamen Austausch kann das Erfahrene nachwirken.

mehr

Geistliches Zentrum

Im Bischöflichen Priesterseminar Borromaeum befindet sich das Geistliche Zentrum. Es bietet die Möglichkeit, sich aus dem Trubel der Stadt und des Festes ein wenig zurückzuziehen und durch unterschiedliche Angebote aus Gott neue Kraft zu schöpfen.

mehr

Domjubiläum mit Empfang, Feier und Preisträgern eröffnet

Mit einem Empfang im historischen Rathaus, einer Feier auf dem Domplatz und der Vorstellung paradiesischer Projekte startete am Freitagnachmittag (26. September) das Festwochenende zum 750-jährigen Jubiläums des St.-Paulus-Doms in Münster.

mehr

Bischöfliche Azubis auf dem Domplatz

"Bunt, begeisternd und kein bisschen brav" – In diesem Slogan finden sich alle 28 Auszubildenden wieder, die derzeit ihre Lehre beim Bischof bzw. in dessen Verwaltung machen. Unter diesem Motto stellen die angehenden Kauffrauen für Bürokommunikation des dritten Lehrjahrs ...

mehr

Dompropst Schulte enthüllt Paulusaltar

Mit einem feierlichen liturgischen Akt enthüllte heute Dompropst Kurt SchuIte nach einem Gottesdienst im vollbesetzten Dom den Paulus Altar im Westwerk der Bischofskathedrale.

mehr

Tag der Schulen

Beim Domjubiläum 2014 gibt es viele spannende Programmpunkte. Unter anderem am Freitag, 26. September 2014, den "Tag der Schulen".

mehr

Domwerkstatt: Stein und Stoff

Ob als kleine Steinmetze, als Nachwuchs-Schneider oder Mini-Goldschmiede: Bei Workshops mit verschiedenen thematischen Schwerpunkten haben viele Kinder in den vergangenen Monaten Handwerke ausprobiert, mit denen Menschen über Jahrhunderte den St.-Paulus-Dom Münster und seine Ausstattung gestaltet haben.

mehr

Ein Besuch im Glockenstuhl des St. Paulus-Doms

Diese Gelegenheit gibt es nicht oft. Dreißig Teilnehmer wollen daher mit dem Architekten und Glockensachverständigen Michael Gerding (51) die steilen Stufen zum Domgeläut erklimmen. Eigentlich zu viel für die engen Gänge, doch Gerlings nimmt sie notgedrungen mit.

mehr

Zum Domjubiläums sind zwei neue Publikationen erschienen

Neue Bildbände zum Dom zu Münster von Udo Grote und Stephan Kube.

mehr

Generalprobe: Son et Lumière

Heute Abend die Generalprobe war schon einmal großartig: Paradiesische Perspektiven in Ton und Licht... Son et Lumière eben - projeziert auf den St.-Paulus-Dom. Am Freitag und Samstag Abend (jeweils 21.30 Uhr) kann man die einzigartige Illumination noch zweimal erleben.

mehr

Reliquien wurden in den Westchor übertragen

Einzigartiges Ereignis heute am frühen Abend im Dom: wertvolle Reliquien aus der Domkammer wurden in den Paulusaltar im Westchor übertragen. Erstmals nach vielen Jahrzehnten präsentiert sich damit der Reliquien- und Domschatz wieder in dem dafür 1622 geschaffenen Paulusaltar von Gerhard Gröninger. Morgen, am Freitag wird der Paulusaltar den Gläubigen bei einer Messfeier um 12.15 Uhr feierlich präsentiert.

mehr

Aufbauarbeiten im St. Paulus Dom

Auch im Dom wurde für das Domjubiläum aufgebaut. Hier eine kleine Fotostrecke.

mehr

Son et Lumiere - Erste Einblicke

Bei den Aufbauarbeiten von Son et Lumiere wurden erste Testversuche gestartet.
Einen kleinen Vorgeschmack davon, was Sie am Freitag und Samstag Abend erwartet, finden Sie hier. ...

mehr

Aufbauarbeiten auf dem Domplatz

Auf dem Domplatz sind viele damit beschäftigt die Bühnen etc. aufzubauen. Eine kleine Auswahl an Fotos stellen wir Ihnen hier zur Verfügung.

mehr

Aufbauarbeiten im Borromaeum/Priesterseminar

Viele Hände sind momentan im Einsatz um das Domjubiläum am kommenden Wochenende vorzubereiten. Im Borromaeum wird gerade die Technik aufgebaut.

mehr

Aufbauarbeiten für Son et Lumiere

Nach französischem Vorbild, bei dem die Geschichte von Kathedralen durch ein faszinierendes Spiel von Licht und Farbe erzählt wird, wird auch der Dom zu Münster anlässlich des Domjubiläums in Szene gesetzt.

mehr

Allgemeine Aufbauarbeiten

Wir haben Ihnen eine kleine Auswahl an Fotos zusammengestellt, die sich im wesentlichen mit den Aufbauarbeiten rund um das Domjubiläum beschäftigen.

mehr

Leitsystem in Münster heißen Teilnehmer Willkommen!

In Münster weisen viele Symbole auf das kommende Domjubiläum hin. Wir haben hier eine kleine Auswahl für Sie zusammengestellt. 

mehr

Aufbauarbeiten für das Konzert Adel Tawil

Am 26. September wird Adel Tawil auf dem Schlossplatz auftreten. Bereits am Dienstag vorher sind viele Hände damit beschäftigt alles aufzubauen.

mehr

Bauhütte am St. Paulus Dom

Ohne die Arbeit von Steinmetzen und Steinbildhauern würde es viele Bauwerke gar nicht geben. Auch nicht den St.-Paulus-Dom in Münster, der in diesem Jahr sein 750jähriges Weihjubiläum feiert. Aus diesem Anlass kam Obermeister Stefan Lutterbeck dem Domkapitel bereits im letzten Jahr auf das Domkapitel zu und schlug den Aufbau einer traditionellen Bauhütte in der Nähe des Doms vor.

mehr

h-Moll-Messe mit Prof. Rilling

Johann Sebastian Bachs Messe in h-Moll, BWV 232, gilt vielen als eine der bedeutendsten geistlichen Kompositionen. Anlässlich des 750-jährigen Domjubiläums des St.-Paulus-Doms Münster, hat sie mit Prof. Dr. Helmuth Rilling ein namhafter Bach-Interpret im Dom dirigiert.

mehr

Menschen – Steine – Glauben

Menschen – Steine – Glauben

"Menschen. Steine. Glauben. Der St.-Paulus-Dom in Münster". Das ist der Titel eines neuen Bildbandes, der jetzt im Dialogverlag erschienen ist. Die Fotos und Texte stammen von Michael Bönte, Redakteur bei Kirche + Leben. Einen kleinen Einblick in das Buch, das es ab sofort für 14,80 Euro im Buchhandel gibt, geben wir auch hier.

mehr

Wo ist Eva?

Wo ist Eva?

Den Dom auch als einen Ort der Frauen wahrzunehmen – dafür engagieren sich im Zugehen auf das 750-jährige Jubiläum des St- Paulus-Doms rund 25 Frauen aus Kirche und Gesellschaft. Hier gelangen Sie zur Fotogalerie.

mehr

Gold und Silber fasziniert junge Schatz-Sucher

Die Domkammer in Münster beherbergt wertvolle Schätze. Mehr hierüber erfuhren Mädchen und Jungen im Alter zwischen sechs und zwölf Jahren am 2. August im Workshop "Schatzkunst". Hier gelangen Sie zur Fotogalerie.

mehr

Kleine Steinmetze im Dom

Am Samstag, 28. Juni 2014 konnten die kleinen Steinmetze ihr Können unter Beweis stellen. Hier gelangen Sie zur Fotogalerie.

mehr

Kontakt

Geschäftsstelle Domjubiläum
Telefon: 0251 495-1195
E-Mail: domjubilaeum@bistum-muenster.de 

Öffnungszeiten Domshop:
Mo. - Fr. 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Sa.          10:00 Uhr - 16:00 Uhr

Hinweise

Social Media

App

App.

Den Paulusdom erleben

Spendenlauf

Pilgerwege ins Paradies

Pilgerwege ins Paradies

Son et Lumíère

Son et Lumíère

Aktuelles Video

Links

Logo Bistum Münster